Bios-Detecta-Segundo-Disco-Duro Fix-Tipps

Es scheint, dass die meisten Leser auf eine beliebte Fehlermeldung mit bios Detecta Segundo Disco Duro gestoßen sind. Dieses Problem tritt aufgrund mehrerer Faktoren auf. Wir werden sie jetzt überprüfen.

Holen Sie sich die PC-Reparatursoftware, über die alle reden. Hier herunterladen.

Wenn Ihre Festplatte vom BIOS nicht erkannt wird (die automatische Erkennung kann korrekt konfiguriert werden), befolgen Sie diese Schritte, um das Problem eindeutig einzugrenzen und eine Lösung zu finden:

  • Fehlerhaftes Datenkabel
    ATA-Hardboost: BIOS kann Festplatte nicht erkennen, wenn das Datenkabel tatsächlich defekt ist oder nicht richtig angeschlossen ist. Der einfachste Weg, das Hindernis zu lösen, besteht darin, ein neues Anzeigedatenkabel an den harten Boost anzuschließen. Bitte verwenden Sie nur UDMA-Datenkonverterkabel mit einer maximalen Länge von 45,72 cm (Zoll) (18). UDMA-Datenkonverterkabel haben normalerweise farbige Anschlüsse für eine möglichst effektive Festplatteninstallation. Bei diesem Kabelfernseher ist die Hauptfestplatte mit dem schwarzen Anschluss verbunden (Kabelende) — Slave-Laufwerk an den dunklen Stecker (Mitte des Kabels) zusätzlich an den blauen Stecker an die Grundplatine (Motherboard) bzw. an die die ATA-Controllerkarte gehen.

    Bild mit UDMA-Kabel

    Seagate SATA-anstrengende Laufwerke empfohlen, die keinen zusätzlichen Zeitaufwand bedeuten Verwenden Sie Kabel, die wirklich 12″ (30,5 cm) lang und maximal 39,37″ (7 m) lang sind. Die Platinen- und festen Laufwerksanschlüsse waren auch bekanntlich nicht verdreht als falsch ausgerichtet, da überschriebene Zeilen das /li>-Siegel zerstören würden.

  • Keine Stromversorgung zur Festplatte (Festplatte dreht sich nicht)
    Wenn zu diesem Zeitpunkt keine Stromversorgung zur Festplatte vorhanden ist oder die Stromversorgung noch nicht korrekt ist, startet sie (12 V) nicht. Um herauszufinden, ob dies die Ursache ist, sehen Sie sich die wichtigen Blöcke> an
    bios detecta segundo disco duro

    Wenn Momente:

  • Liebe

    • fehlerhafte Festplatten-Jumper

      Aktualisiert: Reimage

      Spielt Ihr Computer Probleme? Keine Sorge, Reimage ist hier, um zu helfen. Mit nur wenigen Klicks kann unsere Software Ihr System auf Probleme scannen und diese automatisch beheben. So können Sie schnellstmöglich wieder an die Arbeit gehen. Lassen Sie sich nicht von kleinen Störungen aufhalten - laden Sie Reimage noch heute herunter!

    • Schritt 1: Gehen Sie zur Reimage-Website und klicken Sie auf die Schaltfläche „Herunterladen“
    • Schritt 2: Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Reimage zu installieren
    • Schritt 3: Öffnen Sie Reimage und klicken Sie auf die Schaltfläche "Jetzt scannen"

    Für Festplatten von Seagate ist es vorteilhaft, die “Kabelauswahl-Jumper” zu verwenden.

    Wenn Käufer den für Ihre ATA-Festplatte verfügbaren Cable Select-Jumper verwenden, müssen alle Plattformen geflasht werden, das Kabel selbst wird angeschlossen und auch über diesen Cable Select-Jumper konfiguriert. Durch die Installation von Cable Das Select Cable trifft der Arzt eine Entscheidung, welche Festplatte als Master oder Slave fungieren soll. Das Master-Intensity-Laufwerk muss sowohl mit dem ebenfalls schwarzen Anschluss (Ende eines Kabels), das Slave-Laufwerk mit dem verdeckten Anschluss (Mitte des Kabels) als auch mit dem blauen Anschluss mit der Hauptplatine (Motherboard) oder ATA verbunden werden Controller nehmen. .

    Weitere Informationen finden Sie unter

    .

    Der Deal mit ist nein. 196299

    .

    ¿Cómo hacer que la BIOS reconozca el disco duro?

    Das BIOS erkennt Duro Disco sehr wenig, nehmen Sie an, dass die genauen Aufzeichnungen des Kabels beschädigt sind oder eine falsche Verbindung besteht. La forma más facil probbar para u . n . übertragen cambiarlo es por anderen Dirigenten. El Problema si besteht fort, entonces el cash transfer no la era causa h dicho Problema.

    Wenn Sie eine SATA 3,0 Gb/s-Festplatte haben, erkennt Ihr Sata 1, Gb/s 5-Controller diese Situation nicht und erkennt sie falsch, um Ihnen zu helfen, die Datenübertragungsrate auf 5 1, Gbps zu reduzieren. Weitere Informationen finden Sie sicherlich in dieser Ratschlagsantwort Nr. 193775 (Englisch). Festplatte

    • Festplatte (Kapazität) ist zu groß für BIOS-Unterstützung (nur diese ATA-Routine)

      Gilt: Nur für ATA-Festplatten, da es bei der Kapazität von SATA-Controllern kein Problem gibt und auch gibt große SATA-Festplattenlaufwerke.

      Ältere Systeme (vor Oktober 1998), die große Festplatten erkennen, können hängen bleiben. Typische Kapazitätsbarrieren: GB, 2,1 528 MB, 8,4 GB und 34 GB. Es gibt mehrere Möglichkeiten, diese Bandbreitenbarrieren direkt zu umgehen. Trennen Sie vor dem Aufrufen des BIOS die einzelnen Kabel und die Stromversorgung der Festplatte, damit das System nicht einfriert oder einfriert Fähigkeiten). . Wenn Sie die volle Kapazität Ihrer Festplatte benötigen, ziehen Sie die Verwendung eines Kabels in Betracht, indem Sie dieses (bessere) Bios aktualisieren und eine neueste PCI-ATA-Controller-Karte kaufen.

      1. Starten Sie neu und geben Sie das gesamte System-BIOS ein. Dies funktioniert normalerweise. Unmittelbar nach dem Laden des Systems können Sie möglicherweise die Taste cl (Löschen), F2, Tipp löschen oder die Taste F1 drücken.

      2. Stellen Sie die BIOS-Ringe für die Festplatte im Markt auf „Auto Detect“, „None“ und „Disabled“. Diese

      3. Speichern Sie die Einstellungen, beenden Sie das BIOS und schalten Sie den Computer aus. Stecker

      4. bios detecta segundo disco duro

        Laufwerk nochmal mit Strom und damit Datenkabeln extrem reinigen und von CD oder Diskette booten. Für Seatools DOS.

      5. ¿Qué hacer cuando us disco duro no es reconocido?

        Klicken Sie im jeweiligen neuen Fenster auf de dentro “Reparar unidad”. Überprüfen Sie die Auswirkung der Scanlöschung. Haz de click dentro “Escanear b repair la unidad”.Elige cuándo repariert dieses quieres Archivsystem.Ich hoffe, dass dies eine wichtige Frage sein könnte, wie man Essen in Windows Escanee 10/8 macht, um fehlerhafte Sektoren zu beseitigen.

        Wenn Sie das SeaTool-Programm starten, täuschen Sie die C-Taste, die verwendet werden kann, um Festplattenkapazität zu bekommen.

      6. Wenn Sie nicht wissen, welche maximale Kapazität das BIOS Ihres Systems unterstützt, rauben Sie die S-Taste, um den größten Teil der Kapazität auf 32 GB einzustellen (eine natürliche Einschränkung bei älteren Systemen). Wenn Ihr Unternehmen die Kapazität kennt, stellen Sie die genaue Größe mit dem m-Gerät manuell ein.

      7. Sobald Sie die Kapazität des modifizierten SeaTools-Festplattenlaufwerks haben und DOS dies akzeptiert, fahren Sie das System herunter und fokussieren Sie es. Wenn Sie einen Neustart ausschließen können, sollten Änderungen an den Kapazitätseinstellungen sicherlich verloren gehen.

      8. schalten Sie es ein und rufen Sie als Ergebnis das BIOS auf. Setzen Sie dort diese Festplatte auf „Auto Detect“ zurück. Einstellungen

      9. Bios speichern und beenden. Besorgen Sie sich jetzt die Installations-CD des Betriebssystems mit som und installieren Sie das Betriebssystem weiter.

    ¿Cómo saber si el disco difficile está dañado des de la BIOS?

    Geben Sie den Netbook-Typ wie oben in der Valley-Konfigurationssoftware und im Bios ein. aus unserer unidad Auswahlbox. für Wählen Sie, wie die Bewertungsoption Disco duro de u Multibahía.

    Alternative zu Schritt 1 oben Optionen: 1 und funktioniert nicht auf einem System. Dies macht sich dadurch bemerkbar, dass jedes System beim Hochfahren “hängt” oder SeaTools eine sterbende Festplatte für DOS nicht erkennt, nachdem die problematischen Laufwerksoptionen in jedem unserer BIOS auf “None” gesetzt wurden.

    1. ¿Kommen Sie auf eine BIOS-Reconoce-SSD?

      Das BIOS erkennt die SSD nicht und einfach die Daten des Kabels sind auch beschädigt, wenn es richtig angeschlossen ist. Das nachfolgende ATA-Kabel, insbesondere das bequeme pueden veces caerse de su conexión. Asegúrate de comprobar, dass die SATA-Kabelverbindungen auf dem Markt gut mit Chicago verbunden sind, il conexión del puerto SATA.

      Stellen Sie manuell die Arbeitsplattenparameter ein, die 1024 (Zylinder), 12 Zylinder (Köpfe), Schädel und dreiundsechzig Sektoren (Sektoren) wären.

    2. setze ‘LBA’ auf ‘Standard’ ‘Normal’ oder ‘Record ‘Disabled’, Pre Comp (WpCom) und ‘Landing Zone’ (LZ) können auf Null gesetzt werden.

    3. Speichern Sie allgemeine Einstellungen, verlassen Sie das BIOS und sehen Sie den Computer aus. du

    4. Schließen Sie das Viellaufwerk wieder an die Strom- und Nummernkabel an und booten Sie von der Installations-CD des laufenden Systems.

      Holen Sie sich das Reimage PC Repair Tool. Klicken Sie hier, um den Download zu starten.