Wie Kann Ich Mich Um Dism 0x800f081f Kümmern

Holen Sie sich die PC-Reparatursoftware, über die alle reden. Hier herunterladen.

In einigen Szenarien zeigt Ihr System möglicherweise den dism-Fehlercode 0x800f081f an. Es wird viele Gründe für ein solches Problem geben.

Warum schlägt Managed DISM fehl?

Wenn DISM nicht abgeschlossen wurde und auf Ihrem PC nicht funktioniert hat, liegt das eigentliche Problem höchstwahrscheinlich bei jedem Proxy. Viele Benutzer verwenden einen Proxy, um ihre Online-Privatsphäre zu schützen, aber manchmal kann Ihr Proxy jetzt Ihr System stören und dies zusammen mit anderen Problemen verursachen. Um dies zu beheben, wird die Informationstechnologie empfohlen, um Ihre Proxys zu deaktivieren und zu sehen, was hilft.

DISM-Verwirrung 0x800f081f tritt normalerweise auf, nachdem alle „DISM/Online/Cleanup-Image/RestoreHealth“-Befehle auf einem Windows 10- oder Windows 8-10-Computer ausgeführt wurden Artikel ein Windows-Image.

“Fehler 0x800f081f, Energiequellendateien nicht gefunden.
Verwenden Sie den “source”-Parameter, um die Umgebung einiger Dateien anzugeben, die zum Wiederherstellen unserer eigenen Funktion benötigt werden…”

Die DISM/RestoreHealth-Prüfung ist auf geeignete Situationen ausgelegt, indem sie nach Windows- (oder WSUS-)Updates sucht, um fehlerhafte Ergebnisse zu ersetzen. Wenn DISM aus irgendeinem Grund normalerweise nicht die Dateien findet, die benötigt werden, um Ihr aktuelles Windows-Image wiederherzustellen, müssen Sie definitiv einen größeren Speicherort einrichten, um die Quelle der betroffenen Dateien zu reparieren.

Aktualisiert: Reimage

Spielt Ihr Computer Probleme? Keine Sorge, Reimage ist hier, um zu helfen. Mit nur wenigen Klicks kann unsere Software Ihr System auf Probleme scannen und diese automatisch beheben. So können Sie schnellstmöglich wieder an die Arbeit gehen. Lassen Sie sich nicht von kleinen Störungen aufhalten - laden Sie Reimage noch heute herunter!

  • Schritt 1: Gehen Sie zur Reimage-Website und klicken Sie auf die Schaltfläche „Herunterladen“
  • Schritt 2: Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Reimage zu installieren
  • Schritt 3: Öffnen Sie Reimage und klicken Sie auf die Schaltfläche "Jetzt scannen"

  • Diese Informationen enthalten Schritt-für-Schritt-Anleitungen, die Ihnen helfen, den DISM-Fehler 0x800f081 in Windows 10 oder Windows 8 anzufügen.

    So beheben Sie den DISM-Fehler 0x800f081f unter Windows 10/8

    Wie behandle ich den DISM-Fehler 0x800F081F?

    Diese Fehlermeldung meldet nur, dass DISM nicht helfen konnte, die Dateien zu finden, die erforderlich sind, um das aktuelle Online-Windows-Image an seinen freien Speicherort zurückzubekommen. Das Problem kann auch durch Ausführen von theku-Material, SFC-Scan oder durch Zeigen von DISM auf den tatsächlichen Speicherort mit den tatsächlich erforderlichen Dateien gelöst werden.

    Um die Fehlersorte ‘DISM/Online/Cleanup-Image/RestoreHealth’ 0x800f081f zu beheben, müssen Sie die perfekte gültige Windows*-Image-Datei (install.wim) bereitstellen, die alle erforderlichen Dateien enthält den Prozess.< /p>

    * Das install.wim-Bild muss dieselbe Version, denselben Typ und dieselbe Sprache von Windows haben wie die wichtigste installierte Version von Windows.

    dism 0x800f081f

    Sie enthält eine install.wim-Datei, die sich über jedem Windows-Installationsfilm in diesem Quellenordner (sourcesinstall.wim) befindet. Wenn **

    ** Jeder, der eine Art Windows 10 ISO-Image mit dem gesamten Media Creation Tool heruntergeladen hat, wird feststellen, dass Ihre Website eine andere install.esd-Datei in einem Sources-Ordner findet, anstatt einer install.wim-Datei, die eine solche enthält .esd-Installationsdateien aus vielen Versionen von Windows 10, daher ist es auch erforderlich, ein bestimmtes anderes Windows 10-Image (abhängig von der Hauptversion und Edition, die mit Windows installiert ist) zu extrahieren, um es mit DISM zu verwenden, andernfalls mit DISM zeigt häufig den eigentlichen Fehler “Fehler beim Abrufen der persönlichen Quelldateien – 0x800f081f”. . Ausführliche Anweisungen finden Sie in Schritt eins unten.

    Falls Sie keine eigenen Zeitungen zur Windows-Installation haben möchten, befolgen Sie die eigentlichen Anweisungen in Schritt 1, gehen Sie zu.***

    ***Angebot. Laden Sie die fantastischen Windows-Installationsmedien herunter, indem Sie die spezifischen Anweisungen in Schritt 1 befolgen, auch wenn es vielleicht schon alle anderen haben.

    Schritt 4: Laden Sie das Windows-Installationsmedium während des ISO-Formats herunter.

    1. Führen Sie das Media Creation Tool entsprechend Ihrer schönen Windows-Version über die Schaltflächen unten aus.

  • Windows 10 Media Creation Tool herunterladen
  • Windows 8.1 Media Creation Tool herunterladen
  • 2. Akzeptieren Sie die Lizenzbedingungen.
    3. Wählen Sie Medium erstellen, um einen anderen PC zu erstellen, und klicken Sie auf Weiter.

    4. Klicken Sie im Bildschirm „Sprache, Stadt und Version auswählen“ auf „Weiter“.
    5. Wählen Sie die ISO-Datei aus und klicken Sie auf Weiter.

    6. Wählen Sie einen geeigneten Speicherort zum Herunterladen dieser speziellen Windows-ISO-Datei und klicken Sie auf Speichern.

    7. Seien Sie sehr ruhig, bis der Download abgeschlossen ist, und fahren Sie einfach mit dem nächsten Schritt fort.

    Schritt 2: Extrahieren Sie im Allgemeinen die install.wim-Datei, auf der sich die install.esd-Datei befindet.

    1. Nachdem die Registrierung abgeschlossen ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die heruntergeladenen Windows-ISO-Dateien und laden Sie Kinder herunter. *

    Wie behebe ich den Fehlercode 0x800F081F nur in Windows 10?

    Drücken Sie Windows Vitaly + R während Ihrer Tastatur, AppWiz-Option. Weiter Eingang setzen.Wählen Sie in der erzwungenen Seitenleiste des gesamten Fensters Windows-Sockets und zusätzliche Funktionen ein- oder ausschalten.Wenn ja, prüfen. NET Framework 3.5 (enthält!!!Wenn .Schließen Sie Ihr eigenes Fenster und sehen Sie jederzeit, wann die Kurven wirksam sind.

    *Hinweis. Wenn Sie zusätzlich zu not 1 definitiv Windows 8/8 verwenden, lesen Sie den Inhalt dieses Artikels: So mounten Sie ISO-Dateien.

    2. Kopieren Sie von der gemounteten Windows-ISO eine .esd-Datei und installieren Sie sie, z.B. im Quellenordner (z.B. D:sourcesinstall.esd), wenn Sie Ihr Stammverzeichnis mit C:*< /p> verwenden möchten

    * In diesem Beispiel lautet der eigentliche Push-Buchstabe der gemounteten Windows-ISO-Datei D:

    3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü und wählen Sie Command (Administrativep).
    4. Geben Sie cd ein, um von C:
    zum Festplattenordner Laufwerk zu wechseln5. Führen Sie dann den folgenden Befehl aus und drücken Sie die Eingabetaste, um zu sehen, welche nur in der install.esd-Datei enthalten sind:

  • dism /Get-WimInfo /WimFile:install.esd
  • 6. Notieren Sie je nach installierter Version unter Windows 10 die entsprechende fortlaufende Nummer. *

    *Beispiel: Wenn Kunden Windows Ten Home auf ihrem System installiert haben, lautet die Sequenznummer normalerweise “2”.

    7. Geben Sie dann den folgenden Befehl ein, um alle “install.File wim”-Jars (Indexnummer) zu erzeugen: *

    entsprechend Ihrer Version

  • dism /export-image /SourceImageFile:install.esd /SourceIndex:IndexNumber /DestinationImageFile:install.wim /Compress:max Note: /checkintegrity
  • * Ersetzen Sie die Seriennummer durch jede unserer Versionen von Windows 10, die Sie installiert haben.

    dism 0x800f081f

    zur Darstellung. Aus diesem Grund (für ein Programm, das auf Windows 10 Home abzielt) fordern wir an, die gesamte install.wim komplett mit der Indexnummer = 2 zu extrahieren. Der Befehl lautet also:

  • dism /export-image /SourceImageFile:install.esd /SourceIndex:2 /DestinationImageFile:install.wim /Compress:max /CheckIntegrity
  • 7. Wenn der bestimmte Vorgang abgeschlossen ist, sollten Sie die verkaufte install.wim-Datei auf Ihrem C:Boost (C:install.wim) finden können.
    8. Gehen Sie zu Schritt

    Schritt 3. Führen Sie Ihr aktuelles DI ToolSM aus, um das Windows-Image wiederherzustellen.

    1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü und wählen Sie oben “Eingabeaufforderung (Admin)” aus.
    2. Geben Sie den folgenden Befehl wie gewohnt ein, drücken Sie die Eingabetaste:

  • DISM/Online/Cleanup-Image/StartComponentCleanup
  • 3. Wenn der Vorgang umfangreich ist, geben Sie Folgendes ein (und drücken Sie die Eingabetaste).

  • DISM/Online/Cleanup-Image/AnalyzeComponentStore
  • 4. Stellen Sie schließlich das Windows-Image wieder her und geben Sie außerdem „C:install.wim“ als Quelle aus bekanntermaßen funktionierenden Dateien an, indem Sie den Befehl „focusing on“ ausführen:

  • DISM /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth /Source:WIM:c:install.wim:1 /LimitAccess
  • 5. Wenn der „Gesundheitswiederherstellungsprozess“ vollständig abgeschlossen ist, geben Sie den folgenden Kauf ein (und drücken Sie die Eingabetaste), um den Reinigungsvorgang erfolgreich abzuschließen:

  • SFC/SCAN
  • 5. Wenn die SFC-Überprüfung abgeschlossen ist, sind Sie wirklich fertig!

    Wie kann ich die DISM-Quelle reparieren?

    Drücken Sie Windows + SGeben Sie einen Befehl ein.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Eingabeaufforderung.Wählen Sie Als Administrator ausführen aus.Geben Sie DISM/Online/Cleanup-Image/StartComponentCleanup ein und geben Sie die Papiere ein.Geben Sie DISM/Online/Cleanup-Image/RestoreHealth ein und drücken Sie einfach die Eingabetaste.Geben Sie sfc /scannow ein und drücken Sie die Eingabetaste.

    Zusätzliche Unterstützung geben. Wenn Sie nach den obigen Anleitungen immer noch auf unsere eigene Meldung „Quelldateien nicht gefunden“ stoßen, fahren Sie mit der Fehlerbehebung fort, indem Sie die Anweisungen in dieser ausgezeichneten Anleitung lesen:

    Holen Sie sich das Reimage PC Repair Tool. Klicken Sie hier, um den Download zu starten.

    Posted on